Einige unserer Kunden

Rundum zufrieden

Einige Statements unserer Kunden. Sind Sie unser nächster?

Ricola

Das Highlight unseres letzten Managementmeetings!

Die erlebbare Bearbeitung relevanter Führungsthemen mittels unterschiedlicher Methoden aus dem Improvisationstheater ermöglichte uns einen neuen und ganz anderen Zugang zu den für uns wichtigen Fragestellungen. Nicolas, Yves und Daniela führten uns kompetent und aufgeschlossen durch den inspirierenden und abwechslungsreichen Halbtag. Kreative Perspektiverweiterungen mit hohem Praxisbezug in einem humorvollen Rahmen führten zu einem lebendigen und lehrreichen Workshop und damit zu einem «Schärfen unserer Führungssinne» auf eine spielerische Art und Weise. Das haben uns die Teilnehmer auch so bestätigt. Die unterhaltsame Zusammenfassung der zwei Tage, in Form improvisierter Szenen der Coaches, rundete unser Managementmeeting optimal ab.
Danke für diese neuen Erfahrungen, liebes improaktiv-Team!

Cornelia Braun, Senior HR Project Manager, Ricola AG

helsana

Mir hat der Workshop gut gefallen. Er gab einem die Möglichkeit, Arbeitskollegen und sich selber in einer anderen Rolle zu erleben und Hemmschwellen abzulegen. Ich habe erkannt, dass es Mut/Zuversicht und Bereitschaft braucht, um aus der Komfortzone zu gelangen. Ich fand euch Referenten sehr erfrischend und sympathisch. Es empfiehlt sich aber den Workshop extern durchzuführen, weil man dann als Teilnehmer viel entspannter sein kann.

Mir hat in erster Linie ihre “unverbrauchte” und flexible Art gefallen. Sie haben eine gute Arbeit gemacht. Ich würde jedoch beide Teile auswärts machen. Das dürfte aber eher an uns als an ihnen gelegen haben. Ich persönlich war auswärts fokussierter als im Bürogebäude. Da schweifen die Gedanken eher zur Arbeit ab. Gut finde ich auch, wenn es aus so einem Kurs gleich noch eine Teambildende Massnahme gibt. Ich habe jedenfalls viel über meine „Gspänli“ erfahren aber vielleicht war das auch meine Rolle als Youngster 😉

Zwei Teammitglieder

zhaw

improaktiv hat einen Lehrauftrag am Departement P

Improvisationstheater hat grosses Potential wo es darum geht, Muster zu hinterfragen, Rollenverständnisse zu reflektieren, Kreativität zu üben, Scheitern lustvoll zu erleben und viel Freude mit andern Menschen zu erfahren. Die Themen, auf die fokussiert werden kann, sind vielfältig und reichen von Persönlichkeitsentwicklung, Konfliktbearbeitung, Führung bis hin zur „Dehnübung“ für Gruppen oder vor Innovationsarbeiten. Nicolas Bächtold erlebe ich persönlich als sehr umsichtigen, erfahrenen und professionell agierenden Gastgeber für das Improvisationstheater. Ich empfehle allen, die mit Entwicklungen von Menschen (selbst oder für andere) zu tun haben, sich mit diesem Format näher zu beschäftigen. Danke für diese neuen Erfahrungen, liebes improaktiv-Team!

Prof. Dr. Michael Zirkler, Prof. für A&O Psychologie, ZHAW

syngenta

She did a great job in quickly setting up a warm and safe environment for us to try new techniques and to experiment presentation delivery. I really like the techniques Daniela introduced around breathing, posture as well as mental reinforcement, because most of the time, I felt I had all the content needed to deliver a good presentation, but not necessarily the confidence. By having such tools at hand, I could consciously and effectively condition myself before presentations to boost my confidence and, more importantly, to feel comfortable speaking in front of a group of people.

Ein Teammitglied

Besprechen Sie jetzt Ihr Anliegen mit uns.

 

Kontaktieren Sie uns unverbindlich und wir nehmen uns der Herauforderung an.

 

Wir erstellen anhand Ihrer Bedürfnisse ein massgeschneidertes Angebot. Ob Workshop, Teamevent oder Coaching – improaktiv Ihr Partner. 

referenz_caritas

referenz_sbb

referenz_ricola

referenz_zhaw

referenz_imh

referenz_syngenta

referenz_caritas

referenz_sbb

referenz_ricola

Und weitere KMU’s

Kontakt
close slider

Kontaktieren Sie uns:



HerrFrau





Newsletter 2 mal jährlich senden